Ein schöner Artikel über das Buch und Benjamin Melendez.

http://www.thejewishweek.com/news/new-york/jewish-ghetto-brother